Topfen-Mohn-Knödel mit Erdbeer-Minz-Joghurt

Topfen bildet mit seinem milden Geschmack die ideale Basis für dieses Knödel-Rezept. Der Mohn bringt eine leichte Wärme und eine zartbittere Note,  die perfekt zu den Erdbeeren passt. Das säuerliche Joghurt harmoniert mit der Süße der Erdbeeren und wird durch den frischen, intensiven Geschmack der Minze abgerundet. So geht’s: Zutaten für 2 Personen 250 g…

Salat mit Räucherforelle und Mandarinen-Dressing

Bei diesem Salat wird geräucherte Forelle mit knackigem Spargel, Radieschen, Avocado, Apfel, Tomate und Mozzarella kombiniert. Das süß-säuerliche Mandarinendressing rundet das Gericht ab und verleiht dem Salat eine fruchtige Note. So geht’s: Zutaten für 2 Personen 1 Häuptelsalat 1 Räucherforelle mit Pfeffer 1 Bund grüner Spargel 1 Avocado 1 Apfel 1 Mandarine 1 Tomate 3-4…

Gebackene Hollerblüten

Im Mai beginnt die Holunderblütensaison in Österreich. Bis Mitte Juni können die weißen, duftenden Blüten dann geerntet werden. Die genaue Blütezeit ist von den Wetterverhältnissen, der Sonneneinstrahlung und dem Standort abhängig, an dem die Holundersträucher wachsen. In ländlichen Regionen Österreichs ist das Sammeln und Verarbeiten der Blüten sogar eine alte Tradition. Bei dem Pflücken und…

Chia-Kokos-Pudding mit Honigbananen

Weißer Chia ist bekannt für seine vielseitigen gesundheitlichen Vorteile. Im Vergleich zu schwarzem Chia haben die weißen Samen einen ähnlichen Nährwert, sind jedoch in hellen Gerichten optisch ansprechender. Sie sind reich an Ballaststoffen, Omega-3-Fettsäuren, Proteinen und Antioxidantien. Chia-Samen fördern eine gesunde Verdauung, indem sie die Darmbewegung unterstützen und das Sättigungsgefühl verlängern. Die Chia-Samen sollten vor…

Lachsforelle mit Orangen-Spaghetti und Pinienkernen

Dieses Rezept ist eine harmonische Verbindung aus zarter Lachsforelle, frischer Orange und nussigen Pinienkernen. Darüber hinaus bilden die Zutaten ein ausgewogenes Verhältnis aus Protein, Kohlenhydraten und gesunden Fetten. Zutaten 2 Lachsforellenfilets 200 g Spaghetti 1 kleine Orange (Schale und Saft) 2 Knoblauchzehe, gehackt 2 Esslöffel Olivenöl 30 g Pinienkerne Salz und Pfeffer nach Geschmack Rosmarin…

Rhabarber Gin Tonic

Erfrischend und spritzig – diese Kreation aus Rhabarber und Gin passt perfekt zum Frühling. Der Rhabarber verleiht dem Drink eine süß-saure Note, während der herbe Geschmack von Gin einen spannenden Kontrast zum fruchtigen Rhabarber bietet. So geht’s: Zutaten 300 g Rhabarber 80 g brauner Zucker 1 Packung Vanillezucker 3 EL Holunderblütensirup 1/2 Zitrone Gin und…

Rhabarber-Himbeere-Dessert mit Pistazien

In Österreich beginnt die Rhabarber-Saison üblicherweise Ende März/Anfang April. Ich freue mich jedes Mal auf diese Zeit, weil man mit Rhabarber köstliche Nachspeisen zubereiten kann. Für dieses einfache Dessert kombiniere ich Rhabarberkompott, Himbeeren, eine luftige Creme, Pistazien und getrocknete Rosenblüten. Zutaten 500 g Rhabarber 80 g brauner Zucker 1 Packung Vanillezucker 250 g Mascarpone 250…

Ofenspargel mit pochiertem Ei

Endlich ist wieder Spargelzeit! Ich liebe die Kombination aus grünem Spargel, Zitrone, Olivenöl, Pecorino und Ei. Dieses Rezept passt perfekt für einen Brunch oder ein Mittagessen. So geht’s: Zutaten Grüner Spargel 1 Schuss Olivenöl 1 Zitrone 1 Ei etwas weißer Balsamicoessig Pecorino Salz Pfeffer Zubereitung Zuerst den Spargel waschen und die hölzernen Enden abschneiden. Den…

Selbstgemachter Eistee

Wenn die Temperaturen steigen, wird es wieder Zeit für erfrischende Getränke in der Sonne. Zu meinen absoluten Favoriten gehört selbstgemachter Eistee. Am liebsten bereite ich den Eistee mit schwarzem oder grünem Tee zu und ergänze je nach Lust und Laune Früchte und Süßungsmittel wie Honig oder Sirup. Zutaten 1 Liter Wasser 2 Schwarztee-Beutel 1 Bio-Zitrone…

Karotten-Chai-Torte

Chai ist ein würziger Tee, der seinen Ursprung in Indien hat und traditionell aus schwarzem Tee, Ingwer, Zimt, Kardamom, Nelken und Pfeffer zubereitet wird. Chai hat ein wärmendes Aroma, das sich auch hervorragend in Kuchen und anderen Süßspeisen macht. Dieses frühlingshafte Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren: Zutaten 250 g Karotten 200 g geriebene Haselnüsse 50…