Topfen-Mohn-Knödel mit Erdbeer-Minz-Joghurt

Topfen bildet mit seinem milden Geschmack die ideale Basis für dieses Knödel-Rezept. Der Mohn bringt eine leichte Wärme und eine zartbittere Note,  die perfekt zu den Erdbeeren passt. Das säuerliche Joghurt harmoniert mit der Süße der Erdbeeren und wird durch den frischen, intensiven Geschmack der Minze abgerundet. So geht’s: Zutaten für 2 Personen 250 g…

Gebackene Hollerblüten

Im Mai beginnt die Holunderblütensaison in Österreich. Bis Mitte Juni können die weißen, duftenden Blüten dann geerntet werden. Die genaue Blütezeit ist von den Wetterverhältnissen, der Sonneneinstrahlung und dem Standort abhängig, an dem die Holundersträucher wachsen. In ländlichen Regionen Österreichs ist das Sammeln und Verarbeiten der Blüten sogar eine alte Tradition. Bei dem Pflücken und…

Chia-Kokos-Pudding mit Honigbananen

Weißer Chia ist bekannt für seine vielseitigen gesundheitlichen Vorteile. Im Vergleich zu schwarzem Chia haben die weißen Samen einen ähnlichen Nährwert, sind jedoch in hellen Gerichten optisch ansprechender. Sie sind reich an Ballaststoffen, Omega-3-Fettsäuren, Proteinen und Antioxidantien. Chia-Samen fördern eine gesunde Verdauung, indem sie die Darmbewegung unterstützen und das Sättigungsgefühl verlängern. Die Chia-Samen sollten vor…

Rhabarber-Himbeere-Dessert mit Pistazien

In Österreich beginnt die Rhabarber-Saison üblicherweise Ende März/Anfang April. Ich freue mich jedes Mal auf diese Zeit, weil man mit Rhabarber köstliche Nachspeisen zubereiten kann. Für dieses einfache Dessert kombiniere ich Rhabarberkompott, Himbeeren, eine luftige Creme, Pistazien und getrocknete Rosenblüten. Zutaten 500 g Rhabarber 80 g brauner Zucker 1 Packung Vanillezucker 250 g Mascarpone 250…

Karotten-Chai-Torte

Chai ist ein würziger Tee, der seinen Ursprung in Indien hat und traditionell aus schwarzem Tee, Ingwer, Zimt, Kardamom, Nelken und Pfeffer zubereitet wird. Chai hat ein wärmendes Aroma, das sich auch hervorragend in Kuchen und anderen Süßspeisen macht. Dieses frühlingshafte Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren: Zutaten 250 g Karotten 200 g geriebene Haselnüsse 50…

Joghurt-Dessert mit Lavendel

Ein zarter Hauch von Provence: Die Kombination aus Joghurt, Zitrone und Lavendel macht sofort Lust auf Südfrankreich. Wichtig ist, für das Dessert entweder selbstgetrockneten Lavendel oder Lavendel aus biologischem Anbau zu verwenden, damit er ganz sicher frei von Pestiziden ist. Es sollte außerdem nur Lavendel verwendet werden, der in einer luftdichten Verpackung oder einem verschlossenem…